Referenzprojekt: Carnegie.ch

Stiftung für Lebensretter/innen

Die Carnegie-Stiftung zeichnet Personen aus, die in der Schweiz als Lebensretter/innen in Erscheinung getreten sind. Seit 1912, dem Gründungsjahr der Stiftung, wurden 8’493 Lebensretter/innen ausgezeichnet. Über 3,2 Millionen Franken wurden in Form von Renten oder einmaligen Zuwendungen ausbezahlt. Dank der mehrsprachigen Umsetzung der WordPress Webseite können die Besucher die Inhalte in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch abrufen.